Eric Demuth

© Bitpanda

Das Unternehmen GoStudent wurde als Hausaufgaben-Chat von Gregor gemeinsam mit Co-Founder Felix Ohswald im Alter von 23 Jahren in Wien gegründet. Sein Studium für Betriebswirtschaftslehre absolvierte Gregor an der HSG in St. Gallen und der San Diego State University in Kalifornien. Bereits während seines Studiums in der Schweiz gründete Gregor mit der “Anti-Hangover Box” sein erstes Unternehmen mit bis zu 8 Mitarbeiter*innen. Im November 2020 wurde Gregor in das Forbes “30 under 30” Ranking aufgenommen.  

Gregor Müller hat es sich zum Ziel gemacht, mit GoStudent die Nr. 1 globale Schule zu gründen und damit den internationalen Nachhilfe-Markt zu revolutionieren. Mittlerweile ist das 2016 gegründete Ed-Tech Start-up 21 Märkten aktiv. GoStudent beschäftigt +800 Mitarbeiter*innen an 17 internationalen Standorten. Monatlich werden über 420.000 Nachhilfe Einheiten gebucht. Aktuell zählt GoStudent rund 18.000 Kunden*innen und +7.000 Tutor*innen. Den Grundstein des Konzepts legten Gregor Müller (Co-Founder und COO) und Felix Ohswald (Co-Founder und CEO) 2015 mit einem WhatsApp-Hausaufgaben Chat für Schüler*innen. Verschiedene Investoren wie Left Lane Capital, DN Capital, Coatue & DST Global haben sich bereits mit insgesamt 291 Millionen Euro an der stark wachsenden Plattform beteiligt.


Panel-Talk: Das Geheimnis der Unicorns mit Gregor Müller
Freitag, 24.9.2021, 15:15 - 16:15 Uhr